LimeSoda Blog ☰ Zeige Kategorien

Magento Community Edition 1.9.1

Im November 2014 hat Magento die neuen Versionen von Magento Community Edition 1.9.1.0 und Enterprise Edition 1.14.1.0 veröffentlicht. Beide Versionen bringen – trotz gleichgebliebener Hauptversionsnummer – eine Vielzahl an interessanten Neuerungen.

Responsive Webdesign

Das responsive Theme von Magento wurde weiterentwickelt: Umgesetzt im responsive Design sind nun alle Magento Core-Funktionalitäten wie die Wunschliste, downloadbare Produkte, die In-den-Warenkorb Funktionalität via SKU.

Besonders hervorzuheben ist, dass nun auch alle E-Mail Templates responsive sind.

Eine Liste der unterstützten Desktop, Mobile und Web-Clients gibt es hier.

Configurable Swatches (Farb-/Musterwechsel)

Eine wesentliche Verbesserung in der Produktdarstellung von konfigurierbaren Produkten bietet die Einführung der “configurable swatches”: Auf Kategorie-, Produktdetail- und Suchseiten, sowie in der Filternavigation können über verschiedene Auswahlfelder Farbe, Muster, Größen oder Ähnliches ausgewählt werden. Die Definition von Farben und Stoffen kann dabei global oder auf Produktbasis festgelegt werden.

magento_ce191_colourswatch

Eine ausführliche Beschreibung zur Konfiguration und Verwendung gibt es in der Magento Knowledge-Base.

Deutsche Sprachversion adé

In der letzten Magento Version CE 1.9.0.1 war erstmals ein deutsches Sprachpaket, allerdings mit einigen Fehlern, enthalten (siehe Blogpost zu Magento CE 1.9). Die Community hat darüber ihren Unmut verkündet, woraufhin das deutsche Sprachpaket in der aktuellen Version CE 1.9.1.0 wieder entfernt wurde. Man kann nun also wieder das deutsche Community-Sprachpaket installieren, ohne Core-Files überschreiben zu müssen.

Performance & Skalierbarkeit

Die neue Magento Community Edition 1.9.1.0 unterstützt PHP 5.5 und MySQL 5.6. Beides bringt Performancegewinn und zusätzliche Möglichkeiten in der Skalierbarkeit.

Sitenote: PHP 5.4 wird zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr aktiv weiterentwickelt, erhält aber bis 14. September 2015 noch Security Updates. Wer noch PHP 5.3 verwendet: Dafür gibt es seit Mitte des Jahres keine Security Updates mehr, wir empfehlen ein baldiges Update auf PHP 5.4. Ein Blick in die unterstützten Versionen von PHP lohnt sich:

magento_ce191_php

Weitere wichtige Neuerungen

  • Die Unterstützung für Google Universal Analytics ist nun vorhanden.
  • Die korrekte Einrichtung der Magento Cronjobs ist nun essentiell, da der Versand aller Magento E-Mails darüber abläuft und entsprechend dem Cronjob-Zeitplan verarbeitet werden.
  • Die PayPal Anbindung funktioniert nun mittels PayPal Express Checkout API und hat damit die PayPal Standard API ersetzt. Die Verwendung von PayPal Express Checkout API wird seitens PayPal empfohlen.

Abgesehen von vielen weiteren Änderungen, gab es viele Anpassungen am responsive Theme sowie eine Verbesserung der Performance des Indexers.

Enterprise only

In der Enterprise Version 1.14.1.0 neu ist noch ein Visual Merchandiser-Tool, mit dem Produkte auf Kategorieseiten schnell und einfach via Drag & Drop angeordnet werden können.

Videos zu diesem Tool, als auch die Ankündigung von EE 1.14.1.0, sind auf dieser Seite zu finden.

Links

Release Notes für CE 1.9.1.0

Release Notes für EE 1.14.1.0

Update auf Magento 1.9.1

Ein erfolgreiches Magento Update hängt von vielen verschiedenen Kriterien, wie kundenspezifischen Anpassungen am Programmcode und Design sowie die Kompatibilität der eingesetzten Magento-Extensions, ab.

Wir informieren Sie gerne, ob und wann sich ein Update lohnt, kontaktieren sie uns!

 

 

 

Kommentare

Hinterlasse einen Fingerabdruck für die Ewigkeit: Ein Kommentar bei LimeSoda!

(*) Pflichtfeld

Bewirb dich bei uns!

LimeSoda.
Digitalagentur in Wien.

Bewirb dich jetzt!
Anna Völkl

Verpasse nicht den nächsten Blog-Post von Anna!

Jetzt zum LimeSoda-Newsletter anmelden